EDV-Zukunftslösungen
EDV-Zukunftslösungen

Windows 10 - Linux

Rein auf den Desktop bezogen haben Linux - und Windows - Systeme unterschiedliche Stärken und Schwächen, einen Sieger in dem Sinn, welches Betriebssystem besser ist, gibt es nicht.

 

Die Linux-Systeme sind stabiler, schneller, brauchen kein Anti-Viren-Programm und die Software kostet überhaupt nichts. Allerdings gibt es bei Linux am Desktop eben den entscheidenden Nachteil, dass Linux oft mit Hardware nicht kompatibel ist und wesentliche Business - Programme nicht oder nur schlecht auf Linux installiert werden können.

 

Genau da liegt die Stärke von Windows, welches eben mit sämtlicher hardware kompatibel ist und auf dem die wesentliche Business - Software meistens problemlos installiert werden kann. Die Fehler von Windows, insbesondere Probleme bei den Updates sind längst bekannt.

 

Bedenkt man, dass auf 90 % aller PC auf dieser Welt Windows - Systeme laufen, macht eine weitere Analyse der beiden sehr guten Betriebssysteme entbehrlich.

Am wichtigen Server - Markt sieht es ganz anders aus. Da ist meiner Meinung nach der Linux - Server dem Windows - Server am File- und Webserver überlegen.

 

Dies gilt insbesondere für den Web - Server, es laufen zwei Drittel aller Web - Server auf dieser Welt auf Linux - Servern und Ubuntu 16.04 ist für File-, Mail und Webserver bestens geeignet.

 

Ein entscheidender Vorteil ist im Server - Bereich natürlich, dass die Server - Betriebssysteme der freien Distributionen und die Update - Versorgung nichts kostet.

 

Das nützt dann wieder nichts, wenn ein Unternehmen mit Ihren Windows - Programmen am Server arbeiten will, da muss dann zwangsläufig die allerdings sehr guten Windows - server eingesetzt werden.

 

Was mich derzeit nicht überzeugt, ist die Einrichtung eines Linux - Servers, auf den mehrere Mitarbeiter wie beim Windows Terminal Server gleichzeitig arbeiten. Der Linux - Server ist auf ein textbezogenes Arbeiten ohne Desktop konstruiert, man kann zwar eine GUI in wenigen Minuten einrichten, aber da fehlt mir dann doch der Umstand, dass Linux nicht mit Windows - Anwendungen stabil arbeitet. Auch treten beim Arbeiten mit einer GUI am Linux - Server nach meinem derzeitigen Wissenstand mehrere Probleme auf. Anders sieht es wieder aus, wenn man nur mit browser - basierten Programmen arbeitet, denn da wird es in der Zukunft immer mehr gleichgültig, welches Betriebssystem verwendet wird und in diese Richtung will die moderne IT gehen.

Hier finden Sie uns

EDV - Zukunftslösungen

Mag. Walter Dreischütz

Simon-Denk-Gasse 4-6
1090 Wien

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

067763226135

 

oder senden Sie uns eine E - Mail :

 

office@edvzukunft.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Google Apps for Work