EDV-Zukunftslösungen
EDV-Zukunftslösungen

Windows 10 - Linux

Als vor etwa drei Jahren meine Kunden sehr grosse Probleme mit Win 10 Pro am Desktop bekamen, versuchte ich einen Umstieg auf Linux. Ich installierte Ubuntu, Linux Mint und CentOS und gefiel mir, dass die Systeme eigentlich sehr stabil liefen und auch die professionelle Linux - Administration recht rasch erlernbar war.

 

Die Probleme mit Linux ergaben sich dann daraus, dass wichtige Software einfach auf Linux nicht zu Laufen gebracht werden konnte, Linux auch keine gleichwertige Software anbieten konnte und vor allem bei den Notebooks gab es enorm zeitaufwändige Treiber - Probleme. Dann kamen zahlreiche Inkompatibilitätsprobleme mit Hardware, insbesondere mit Druckern und WLAN hinzu.

 

Als die Linux - Software besser wurde, brauchte sie auch teure Hardware und selbst bei vorinstallierten Geräten gab es dennoch fast unlösbare Probleme. So gerne ich mit Linux arbeitete, aber das war der Moment, wo ich als professioneller IT - Administrator sagte, die viele Zeit, die mir die Linux - Probleme kosteten, zahlte mir niemand und ich ging zunächst am Desktop wieder mit meinen Kunden fast ausschließlich zu Windows 10 Professional zurück. 

 

Wir waren sehr erfreut, dass in der Zwischenzeit, Microsoft viele Probleme in den Griff bekommen hatte und toll bei Windows ist, es läuft auf jeder Hardware und mit jeder Software!

 

Dann wechselten meine Kunden eigentlich alle auf Windows Cloud Server in MS Azure oder 1&1, konkret auf den Windows Server 2016, und von da an bereitete eigentlich allen die IT wirklich Spass und alle waren von den leistungsstarken vServern und dem wahnsinnig schnellen Internet begeistert.

 

Linux ist ein gutes System, im professionellen Business würde ich es aber auf dem Desktop niemand empfehlen.

 

Meine Kunden und ich sehen eigentlich derzeit keine Alternative zu Microsoft, im Gegenteil, der Konzern bietet immer besserer Leistungen an und es wundert niemand, dass 90 % aller Desktop -. Systeme dieser Welt mit Windows laufen!

Am wichtigen Server - Markt sieht es anders aus. Da ist meiner Meinung nach der Linux - Server vor allem am Web - Server ausgezeichnet.

 

Ich arbeite viel mit Web - Anwendungen und finde es toll, wie problemlos man sich vom Windows Client auf den Linux - Server verbinden kann, der textbasiert administriert wird.

 

Allerdings ist auch im Web - Bereich Windows und Linux qualitativ mittlerweile gleich gut und es kommt nur mehr auf persönliche Vorlieben ankommt, welches System man verwendet. Bei den freien Linux - Distributionen mögen finanzielle Überlegungen noch mitspielen.

 

Im Ergebnis sage ich heute, Microsoft dominiert mit seinen Windows - Systemen den professionellen Business IT - Bereich und wenn der Konzern sich weiter so modern entwickelt, ist echte Konkurrenz definitiv nicht vorhanden. Auch muss man erwähnen, dass heute der professionelle Microsoft - Support eine unentbehrliche Hilfe geworden ist.

Hier finden Sie uns

EDV - Zukunftslösungen

Mag. Walter Dreischütz

Badgasse 1 - 7 / 6 / 8

1090 Wien

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

067763101478

 

oder senden Sie uns eine E - Mail :

 

office@edvzukunft.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Google Apps for Work